Oplaender

Wer ist Louis Opländer?

wer ist Louis Opländer 

smart buildings – intelligente, nutzerfreundliche, energieeffiziente Gebäude. Wir, die Louis Opländer Heizungs- und Klimatechnik GmbH, beschäftigen uns seit unserer Gründung 1872 erfolgreich damit, die Bauwerke unserer Kunden immer smarter zu gestalten. Innovative Technische Gebäudeaus­rüstung ist unsere Kernkompetenz. Mit 150 Mitarbeitern und rund 25 Mio. EUR Jahresleistung sind wir mitarbeiter- und umsatzstärkster Anbieter im Großraum Dortmund. Damit gehören wir zu den größeren Anbietern deutschlandweit.


Die Louis Opländer GmbH plant, baut und wartet technische Anlagen in Gebäuden vornehmlich in NRW, aber auch deutschlandweit und in Einzelfällen im Ausland. Unser Schwerpunkt liegt auf gewerkeübergreifenden, integrierten Systemen. Unser Portfolio umfasst die bekannten Sparten der Haustechnik (Heizung, Lüftung, Kälte/Klima, Sanitär, Elektro) sowie die integrierende Funktion der Mess-, Steuer- und Regelungstechnik (MSR bzw. Gebäudeleittechnik).


Dazu verfügen wir über festangestellte Ingenieure, Meister und Kaufleute in allen wesentlichen Kompetenzfeldern, begonnen bei der Planung über die Projektleitung bis hin zur handwerklichen Ausführung auf der Baustelle. Alle Mitarbeiter haben eine qualifizierte Ausbildung, vom Gesellenbrief bis zum Hochschulingenieur. Die Kunden, zu denen Gewerbekunden aller Branchen gleichermaßen zählen wie Privatkunden und öffentliche Einrichtungen, werden ganzheitlich beraten und langfristig betreut.


In unserem Handeln als Familienunternehmen stehen wir in der Tradition des Firmengründers Caspar Ludwig Opländer. Dieser eröffnete 1872 eine Kupfer- und Messingfabrik. In der Gründerzeit entwickelte er eine der ersten Dampfheizungen. Bald wurde seine Firma zu einem der führenden Heizungsbauunternehmen der Region. 1928 brachte das Unternehmen den weltweit ersten Umlaufbeschleuniger auf den Markt und begann 1933 mit der Serienfertigung von Pumpen. Der Geschäftsbereich der Pumpenherstellung wurde unter dem Namen WILO SE zu einer eigenständigen Tochtergesellschaft ausgebaut und
ist heute einer der weltweit führenden Hersteller von Pumpen und Pumpsystemen.


Die Louis Opländer GmbH wird heute in der fünften Generation durch die Familie Opländer nachhaltig entwickelt und vorangetrieben mit dem Ziel, durch nachhaltiges Handeln und mit Verantwortung für Kunden, Mitarbeiter, Lieferanten und unser Umfeld den Fortbestand auch für kommende Generationen zu sichern. So engagieren wir uns für die junge Generation in zwei Schulpartnerschaften (Marie-Reinders-Realschule, Phönix-Gymnasium) und bilden permanent zahlreiche gewerbliche und kaufmännische Mitarbeiter sowie duale Studenten aus. Darüber hinaus engagiert sich die Familie Opländer seit 2011 in der von Dr. Jochen Opländer gegründeten Wilo-Foundation.