Fachkundige Instandhaltung sichert die Funktionalität Ihrer Anlagen

Seit der Gründung im Jahr 1872 sind wir ein eigentümergeführtes Familienunternehmen mit dem Leitbild unseren Kunden eine umfassende Instandhaltung (Service) rund um die Uhr zu bieten.

Die Begrifflichkeit der Instandhaltung ist in der DIN 31051 festgeschrieben und wird wie folgt beschrieben:

„Kombination aller technischen und administrativen Maßnahmen sowie Maßnahmen des Managements während des Lebenszyklus einer Einheit, die dem Erhalt oder der Wiederherstellung ihres funktionsfähigen Zustands dient, sodass sie die geforderte Funktion erfüllen kann“

Die Instandhaltung beinhaltet vier wichtige Kernkompetenzen:

  • Wartung
  • Inspektion
  • Instandsetzung (Reparatur)
  • Verbesserung

Diese vier Teilbereiche sind eng miteinander verknüpft und erfordern besondere Aufmerksamkeit. Einerseits, um die volle Funktionsfähigkeit Ihrer Anlagen und Haustechnik zu gewährleisten.

Durch Wartung die Lebensdauer Ihrer Anlagen verlängern

Die Wartung zur Wahrung des Sollzustandes muss bei Anlagen der technischen Gebäudeausrüstung in vorgeschriebenen Intervallen nach Vorgabe der Hersteller, gesetzlichen Vorgaben, VDMA-Vorgaben oder Vorgaben der AMEV durchgeführt werden.

Nur durch regelmäßige Wartung Ihrer Anlage können eventuell vorhandene oder entstehende Mängel, Verschleiß und daraus resultierende Schäden rechtzeitig erfasst werden, bevor Nutzungseinschränkungen und Ausfälle auftreten. Ebenso überprüfen wir die Einstellungen und Konfigurationen der Mess-Steuer-Regelungstechnik und dokumentieren diese.

Die Inspektion garantiert die regelmäßige Kontrolle Ihrer Anlage

Die Inspektion beinhaltet gemäß DIN 31051 die Feststellung und Beurteilung des Ist-Zustandes anhand des Soll-Zustandes der technischen Anlagen und deren Funktionen. Vermuten Sie ein Problem in irgendeinem Bereich Ihrer Haustechnik, so ist die Inspektion die Maßnahme, um eventuelle Fehler und Leistungseinschränkungen aufspüren zu können.

Wir bieten nachfolgende Inspektionen an:

  • Hygieneinspektion: Das Gesetz verlangt es, spätestens alle drei Jahre ist eine Hygieneinspektion durchzuführen, in der wir die Gesamtanlage begutachten, Messungen der physikalischen Parameter vornehmen und mikrobiologische Untersuchungen vornehmen.
  • Energetische Inspektionen: Die EnEV verpflichtet Betreiber zur energetischen Inspektion aller Klimaanlagen mit einer Nennkälteleistung von mehr als 12 kW innerhalb der festgelegten Zeiträume durch berechtigte Personen durchzuführen. Die Überprüfung umfasst alle Komponenten, die den Wirkungsgrad der Anlage beeinflussen.
  • Technische Inspektionen: Normen oder Regeln der Technik regen eine regelmäßige technische Inspektion an, in welcher u.a. physikalische Parameter wie z.b. Luftmengen, Temperaturen und der Feuchtegehalt, etc. überprüft werden müssen. Diese zeigen unter anderem auf, ob die Auslegungswerte der Anlage eingehalten werden.

Instandsetzung – Notwendige Reparaturen führen wir schnell und kompetent durch

Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, Sie nicht nur mit innovativer, sondern in höchstem Maße auch qualitativer und zuverlässiger Technik auszustatten.

Allerdings kann es dennoch vorkommen, dass Reparaturen durchgeführt werden müssen. Durch unsere fachkompetente Instandsetzung sorgen wir dafür, dass der Soll-Zustand Ihrer Anlage wiederhergestellt wird.

Von Reparatur bis zum Austausch verrichten wir unsere täglichen Aufgaben an folgenden Anlagen

  • Heizungs- und Sanitär
  • Klima- und Lüftung
  • Kälteanlagen und Wärmepumpen
  • MSR-/Gebäudeleittechnik
  • Elektrotechnik

Verbesserung – Fortentwicklung Ihrer Anlagen

Bei uns findet stetig ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess statt. Diesen verstehen wir als Kombination aller Maßnahmen zur Steigerung der Funktionssicherheit einer Anlage oder deren Teile, ohne Änderung der Grundfunktionen.